Tabak in der Karikatur

Das Karikaturmuseum Krems präsentiert bis 7. April 2010 in Zusammenarbeit mit der Sammlung JTI/ Austria Tabak eine umfassende Ausstellung zum Thema TABAK in der KARIKATUR...

Im Rahmen dieser Ausstellung werden ca. 160 Werke, großteils aus der Sammlung JTI/ Austria Tabak, aber auch aus den Beständen des Wilhelm-Busch-Museums Hannover, aus dem Karikaturmuseum Krems/ Sammlung des Landes Niederösterreich und aus Privatbesitz präsentiert. Vertreten sind Künstler wie William Hogarth, Honoré Daumier, Wilhelm Busch, Fritz Schönpflug, Edward Sorel, Rudi Klein, Manfred Deix, Tex Rubinowitz, Gerhard Haderer, Achim Greser & Heribert Lenz und viele andere.

Der inhaltliche Bogen der Ausstellung spannt sich vom 17. Jahrhundert, als erste satirische Flugschriften die unterschiedlichen Formen des Tabakkonsums kommentierten, bis hin zur aktuellen Raucher-/ Nichtraucherdebatte. Dabei geben historische Werke einen Überblick über die gesellschaftliche Rolle und die Entwicklung des Tabakkonsums in Europa. Thematisiert werden im historischen Kontext die unterschiedlichsten Formen des Konsums (Schnupfen, Kauen, Rauchen), die Schädlichkeit übermäßigen Gebrauchs, gesellschaftliche Konventionen, die mit Tabakkonsum in Verbindung gebracht werden, aber auch die Emanzipation der Frau im Zusammenhang mit Tabak.
Zeitgenössische Arbeiten belegen die Aktualität des Themas, vor allem auch in Anbetracht des momentan sehr kontrovers diskutierten Rauchverbotes innerhalb der EU.
Im IRONIMUS-Kabinett werden parallel dazu 50 ausgewählte Arbeiten von IRONIMUS präsentiert, eine Auswahl aus den Publikationen No Smoking (1958) und Des Rauchers Lust (1990).

Die KuratorInnen der Ausstellung sind Sabine Fellner und Georg Thiel (Sammlung JTI/ Austria Tabak).

Künstlerliste:

Alexander Alboth
Louis-Léopold Boilly
Henry William Bunbury
Wilhelm Busch
Joseph Cajetan
Cham
Honoré Daumier
Manfred Deix
Robert Dighton
Erna Frank
Andreas Geiger
Greser & Lenz / Achim Greser
& Heribert Lenz
Gerhard Haderer
Edmund Harburger
Herr Klein / Rudi Klein
William Hogarth
Oswald Huber
IRONIMUS
Thomas Kriebaum
Matthäus Loder
Gerald Mayerhofer
Til Mette
Burkhard Mohr
MUCH / Michael Unterleitner
Adolf Oberländer
Michael Pammesberger
Petar Pismestrovic
Thomas Plaßmann
POLO / André Poloczek
Tex Rubinowitz
Hans Schliessmann
Johann Christian Schoeller
Fritz Schönpflug
Oliver Schopf
Edward Sorel
Josef Stöber
Klaus Stuttmann
TOM / Thomas Körner
Jürgen Tomicek
Hans Traxler
Jean Veenenbos
Johann Michael Voltz
Christoph Weigel d. Ä.
Thomas Wizany
Freimut Woessner
Dieter Zehentmayr
Johann Wenzel Zinke

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog im Residenz Verlag im Umfang von 96 Seiten mit Abbildungen zum Preis von € 16,90.