Türken in Deutschland

Karikaturen Ausstellung in Ankara
50 JAHRE 50 KARIKATUREN: TÜRKEN IN DEUTSCHLAND
AUS DER SICHT DEUTSCHER KARIKATURISTEN
50 YIL 50 KARİKATÜR: ALMAN KARİKATÜRİSTLERİN
GÖZÜYLE TÜRKLER

Goethe Institut Ankara
bis einschl. 28.04

Karikaturen Ausstellung in Ankara

„50 JAHRE 50 KARIKATUREN: TÜRKEN IN DEUTSCHLAND
AUS DER SICHT DEUTSCHER KARIKATURISTEN“

„50 YIL 50 KARİKATÜR: ALMAN KARİKATÜRİSTLERİN
GÖZÜYLE TÜRKLER“

Ausstellungseröffnung und Vorstellung des Ausstellungsprojektes:
Sergi Açılışı ve Sergi Projesinin Tanıtımı:
Bernd Pohlenz, Karikatür Sanatçısı ve „Gesellschaft für Karikaturen toonpool.com“ Bașkanı
Cartoon-Künstler und Präsident der „Gesellschaft für Karikaturen toonpool.com“

12.4.2012 18.30
Yer / Ort: Goethe-Institut Ankara

Die Ausstellung ist bis einschl. 28.4.2012 (außer sonntags und 23.4.2012)
täglich 13.00-18.00 geöffnet
Sergi 28.4.2012 tarihine kadar (Pazar günleri ve 23.4.2012 hariç)
hergün saat 13.00-18.00 arası gezilebilir.
Karikatür Sergisis Ankara

Die Ausstellung „50 Jahre – 50 Karikaturen: Türken in Deutschland aus der Sicht deutscher Karikaturisten“ reflektiert die verschiedenen Phasen türkischer Lebenswelten in Deutschland. Insbesondere die letzte Phase der türkisch-europäischen Beziehungen, die Ausländerfeindlichkeit, die sich insbesondere nach dem 11. September intensivierte, die Leitkultur sowie der Einbürgerungstest haben in den letzten Debatten über Migranten zu einem Anstieg der Karikaturen geführt. Aber abgesehen davon hat auch der Transfer von Denkweisen der türkischen Migranten in diese Eingang Anklang gefunden. Daher ist zu sagen, dass die türkischen Migranten in den deutschen Medien einen besonderen Stellenwert einnehmen und in keiner Weise mit anderen Migrantengruppen in Deutschland verglichen werden können. Dies zeigt sich auch in den Karikaturen der Ausstellung.

„50 Yıl – 50 Karikatür: Karikatüristlerin Gözüyle Türkler” sergisi, Almanya’da yaşayan Türklerin değişik dönemlerdeki yaşam biçimlerini anlatmaktadır. Özellikle son dönemdeki Türkiye-AB ilişkileri, 11 Eylül sonrası gelişmelere bağlı olarak yoğunlaşan yabancı düşmanlığı, öz kültür, vatandaşlık testi gibi ayımcılık politikaları, çifte vatandaşlık, göçmenler üzerinden yapılan siyasi tartışmalar bu karikatürlerde geniş yer buldu. Ancak en az onlar kadar Türk göçmenlerin yaşadıkları topluma yönelik zihniyet transferleri de bu karikatürlere yansıdı. Sergilenen bu karikatürlerde de görüldüğü gibi, Türklerin Alman medyasında başka hiç bir göçmen grupla karşılaştırılmayacak